Artikel des Herstellers: Ballistol

Ballistol wurde Anfang des 20. Jahrhunderts von Friedrich Wilhelm Klever als Waffenöl für die deutsche Armee entwickelt und wird seitdem hergestellt. Ballistol ist eine Marke der F.W. Klever GmbH, ist jedoch seit 2008 offiziell gelöscht[1]. Die Marke setzt sich aus den Wörtern Ballistik und oleum (lat. für Öl) zusammen.

Ballistol wurde Anfang des 20. Jahrhunderts von Friedrich Wilhelm Klever als Waffenöl für die deutsche Armee entwickelt und wird seitdem hergestellt. Ballistol ist eine Marke der F.W. Klever GmbH, ist jedoch seit 2008 offiziell gelöscht[1]. Die Marke setzt sich aus den Wörtern Ballistik und oleum (lat. für Öl) zusammen.

Mehr
Zeige 1 - 4 von 4 Artikeln
Zeige 1 - 4 von 4 Artikeln